Wassermühle Stuckenborstel

Es sind nur wenige Autominuten von der Autobahnabfahrt Stuckenborstel an der A1 zwischen Hamburg und Bremen bis zur Stuckenborsteler Mühle

Mühle Stuckenborstel, Gemeinde Sottrum, Landkreis Rotenburg Wümme

 

Die Wassermühle Stuckenborstel gehört zur Niedersächsischen Mühlenstraße und ist ein Etappenpunkt der Mühlenroute des Landkreises Rotenburg Wümme.

Ursprünglich befanden sich am Fluss Wieste fünf Mühlen, jedoch ist diese Mühle an diesem Flusslauf die letzte ihrer Art. Einst wurde das historische Bauwerk um 1631 erbaut. Das Wasserrad sorgte unterem anderem für Antrieb eines benachbarten Sägewerkes. Mittlerweile ist das Werk abgerissen und die Wassermühle ist seit geraumer Zeit stillgelegt.

 

Detaillierte Angaben zu den Öffnungszeiten - Besichtigungszeiten der Wassermühle Stuckenborstel sind zur Zeit leider nicht bekannt. Eine Besichtigung am Deutschen Mühlentag (Pfingstmontag), am Tag des deutschen Denkmals sowie nach vorheriger telefonischer Absprache ist möglich.

 

 

Region Niedersachsen, Landkreis Rotenburg Wümme (ROW), Gemeinde Sottrum
Orte im Umkreis von circa 80 km

Rotenburg, Bremen, Sottrum, Hellwege, Worpswede, Achim, Oyten, Lilienthal, Achim, Verden, Ahausen, Zeven, Bremervörde, Ottersberg, Osterholz Scharmbeck, Langwedel, Kirchwalsede, Emtinghausen, Martfeld, Schwarme, Thedinghausen, Syke, Weyhe, Tarmstedt, Ritterhude, Delmenhorst, Schwanewede, Scheeßel

 

Wir lieben es
draußen unterwegs zu sein

Ihr auch?

Landschafts- und Naturfotgrafie

Eine Reise durch die vier Jahreszeiten

Alle dargestellten Fotos sind ohne Filter und wurden mit verschiedenen Kamera-Arten in unterschiedlichen Regionen aufgenommen. 

  • Frühling

    Frühling


    Der Frühling kommt und es wird draußen wieder bunter. Die ersten Weidenkätzchen und Frühblüher kündigen den Jahreszeitenwechsel an. Morgendliches Vogelgezwitscher, zartes Grün an den Bäumen, eine bunte Vielfalt an Tulpen, Narzissen, Krokussen und anderen Blumen verzaubert uns jedes Jahr aufs Neue.

  • Sommer

    Sommer


    Die Obstbaumblüte ist vorbei und die Sonne hat ihren höchsten Stand erreicht. Für die Landschafts- und Naturfotografie sind die Morgenstunden bei Sonnenaufgang und der abendliche Sonnenuntergang bestens geeignet. Die Farben der Bildmomente erhalten einen zusätzlichen Hauch gewollter Wärme.

  • Herbst

    Herbst


    Häufiger Morgennebel kündigt den Übergang zur kühleren Jahreszeit dem Herbst an. Das Laub an den Bäumen verfärbt sich und die Herbstblüher zeigen nochmals ein imposantes Farbenspiel der Natur. Im Outdoor-Bereich werden die Belichtungszeiten beim Fotografieren schöner Fotomotive teilweise länger.

  • Winter

    Winter


    Der Winter oder auch im Volksmund "die dunkle Jahreszeit" ist da. Trotz schöner Sonnentage bleiben die wärmenden Sonnenstrahlen aus. Väterchen Frost und Schnee verzaubert die Natur auf eine ganz besondere Art und Weise. Eiskristalle, Schneelandschaften und "triste" Landschaften bieten hervorragende Bildmotive.

    Mach mit!

    Das HeideUndMoor-Team kann nicht überall vor Ort sein.


    Aus diesem Grund sind einige Artikel ohne Foto.
    Wenn Du ein oder mehrere Bilder von einem Ausflugsziel hast, dann würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

    Mitmachen

    Auf der Suche?