See im Großen Moor - Seevetal | Maschen

Eine Runde zu Fuß um den See herum sind circa 2,5 km, ideal zum Joggen & Spaziergehen und auf dem See sind viele Wassersportarten erlaubt.

See im Großen Moor bei Maschen - Seevetal

Umgeben von Wiesen und Bäumen ist dieser im Landkreis Harburg gelegene Badesee etwas versteckt und wohl daher selbst zur Badesaison nicht überlaufen. Im Ursprung ist dieser See ein Baggersee und an seiner tiefsten Stelle werden über 20m Tiefe erreicht. Durch die Klarheit des Wassers wirkt der Badesee sehr sauber und lädt daher zu vielen Wassersportarten ein.

Folgende Aktivitäten sind auf dem See im Großen Moor bei Machen erlaubt: Surfen, Segeln mit Optimisten-Booten (Jollen), StandUp-Paddling, Baden, Modellboote mit Elektromotor, Angeln, Wandern und Schlittschuh laufen.

Es gibt keine Badeaufsicht und keine Imbiss-Betriebe.

Im Volksmund ist der See auch unter dem Namen Hörster See bekannt.

 

 

Region Niedersachen, Landkreis Harburg
Orte im Umkreis von circa 80 km Winsen Luhe, Buchholz in der Nordheide, Hamburg, Buxtehude, Lüneburg, Neu Wulmstorf, Wedel, Tostedt, Scheeßel, Hollenstedt, Horneburg, Reinbek, Glinde, Wentorf
Zum Seitenanfang