Kostenlos Baden im Weichelsee bei Rotenburg

Am Stadtrand der Kreisstadt Rotenburg/Wümme liegt der im Rahmen des Baus der Ortsumgehung entstandene Baggersee.

Weichelsee Rotenburg Wümme

Der Weichelsee ist von der B 75 zwischen Hamburg und Bremen Abfahrt Rotenburg-West mit dem Auto und dem Fahrrad gut zu erreichen. Auch von der Rotenburger-City, bzw. vom Rotenburger Bahnhof ist der See in ca. 10 bis 25 Minuten zu Fuss erreicht.

Parkmöglichkeiten sind an der Strasse auf dem Parkstreifen reichlich vorhanden.

 

In den 80-iger Jahren ist der Weichelsee beim Bau der Umgehungsstrasse von Rotenburg entstanden. Heute bietet der ca. 6 m tiefe Baggersee einen weissen Badestrand mit einem angrenzenden Spielplatz und einem Beachvolleyball-Feld.

Um den Weichelsee führt ein gut befestigter Weg mit meheren Bänken.

Wassersport wie zum Segeln, Surfen, Stand Up Paddling (SUP) und Angeln sind erlaubt. Motorboote sind auf dem See verboten. Für Camper und Wohnmobile ist eine Ver- und-Entsorgungsstation vorhanden.

Am Rande der Freizeitanlage ist ein Beachclub oder Imbiss mit Biergarten. Bekannt ist der Weichelsee für seine Veranstaltungen während des ganzen Jahres: Beachparty, Beachvolleyball-Turnier, Metall-Splash, Zelt-Disco und viele weitere mehr.

 

 

Region Niedersachen, Landkreis Rotenburg Wümme
Orte im Umkreis von circa 80 km Winsen Luhe, Buchholz in der Nordheide, Hamburg, Buxtehude, Bremen, Schneverdingen, Tostedt, Scheeßel, Hollenstedt, Sittensen, Verden, Zeven, Bremervörde

 

Zum Seitenanfang