Sachsen - Gebirge, Elbe und Historisches

In Mitteldeutschland an der östlichen Seite von Deutschland ist der Freistaat Sachsen mit der Landeshauptstadt Dresden. Angrenzende Bundesländer sind Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und der Freistaat Bayern. An der Ostgrenze zu Sachsen ist Polen und an der Südgrenze ist Tschechien.
Für den Tourismus ist Sachsen über seine Landesgrenzen weit hinaus bekannt. Die "Sächsische Schweiz" mit ihren markanten Felsen, das "Elbsandsteingebirge" und das "Erzgebirge" prägen die Landschaften sehr und bieten ein ausgewogenes Verhältnis für jeden Anspruch an Wandermöglichkeiten und Klettertouren.

Lohnenswert ist ein Besuch der "Elbflorenz". Hier ist die an der Elbe liegende Stadt Dresden gemeint. In der Innenstadt gibt es eine sehr große Auswahl an imposanter Architektur zu besichtigen. Die "Semperoper", "Dresdener Frauenkirche" und die Elbbrücke "Blaues Wunder" sollten hier auf jedem Fall erwähnt werden.

 

Sachsen

 


 

Zum Seitenanfang