Meck-Pomm oder im Original Mecklenburg Vorpommern (Mac Pomm)

Im Volksmund wird Mecklenburg-Vorpommern gerne Meckpomm genannt. Schwerin ist die Landeshauptstadt von dem im Nordosten liegenden Bundesland. Im Westen grenzen Niedersachsen und Schleswig-Holstein an und im Süden das Land Brandenburg. Im Osten ist die Staatsgrenze zu Polen.
Bekannt und beliebt ist das Land durch die Ostseeküste und den dazugehörigen Inseln Rügen, Usedom, Ummanz, Hiddensee und Poel.
Im Landesinnernen von Meckpomm liegen viele große Süßwasser-Seen die untereinander durch Kanäle oft verbunden sind. Der Schaalsee, Plauer See, Malchiner See, Schweriner See und die Mecklenburger Seenplatte (Nationalpark Müritz) sind hier wohl die bekanntesten Ausflugsziele im Inland.

 

 


 

Zum Seitenanfang